ein Gehege sollte eine Größe von ca. 1 mx2 m aufweisen. Bei dieser Größe kann man super eine kleine Gruppe von 2 Kastraten oder ein Kastrat mit 2 Mädels halten. Sollte ein Gehege eventuell mal 20cm weniger aufweisen, weil der Platz einfach nicht mehr cm her gibt, man aber erkennt,dass das Gehege liebevoll hergerichtet ist, würde ich auch nie nein sagen und natürlich auch eines meiner Tiere dort hin verkaufen.

Fausregel: Mindestgröße 2qm mit einer Lauffläche von ca. 2m. Ein Bock benötigt mindestens 1qm Platz, ein Mädel 0,5qm. Habe ich also eine kleine Haremsgruppe von einem Kastraten und drei Mädels, sollte man ca. 2,5qm Platz schaffen, damit eine artgerechte Haltung gewährleistet ist.

Hier ein paar Beispielbilder wie man in Innenhaltung wunderbar tolle Gehege zaubern kann:

20171229_190902_edited.jpg
20171021_155851_edited.jpg
20180320_181915_edited.jpg
20170905_211348_edited.jpg
20180309_211505(1)_edited.jpg
20170905_211335_edited.jpg
20181005_144605_edited.jpg